Kreismathematikolympiade 2006 in Altenburg Drucken
Auch in diesem Schuljahr nahmen die besten Mathematiker unserer Schule am Kreisausscheid in Altenburg teil. Die Aufgaben forderten Nico Kresse, Mario Fröhlich, Max Eichhorn, Richard Switalla und Annegret Just ganz schön. Allen haben die Köpfe gequalmt. Besonders sind die zweiten Plätze von Mario Fröhlich in der Klassenstufe6 und Max Eichhorn in der Klassenstufe7 hervorzuheben.

Herzlichen Glückwunsch!
(Frau Frankfurter im Namen der Mathematiklehrer der Schule)