„Tag des Mädchenfußballs“ in Thonhausen Drucken

Am 26.6.2014 fand in Thonhausen der „Tag des Mädchenfußballs“ statt,an dem die Mädchen unserer 5.Klassen erstmals teilnahmen. Sie sollten zu diesem Turnier Erfahrungen sammeln, um die kommenden Jahre vielleicht unsere Schule noch erfolgreicher zu vertreten. Als erstes wurde ein Fußballtennisturnier gespielt in dem unsere Mädels einen 3.Platz belegten, obwohl sie diese Art des Fußballs zum 1. mal spielten.

alt

Man muss dazu sagen, dass die 5.Klassen hier gegen Schüler der 6. - 8. Klassen spielten und dabei wirklich guten Fußball boten. Gegen das Lerchenberggymnasium unterlagen wir erst in den Schlussminuten mit 1:3. Die Klassen 7/8 des Roman-Herzog-Gymnasiums Schmölln hatte große Mühe uns mit 2:1 zu besiegen. Das beste Spiel lieferten unsere Mädchen gegen den späteren Sieger das Roman-Herzog-Gymnasium Kl.5/6. Hier lagen wir bis kurz vor Schluss mit 1:0 in Führung, als eine Schmöllner Schülerin (spielt in der Thüringenauswahl) noch zum 1:1 ausglich. Auch gegen die Kl.7/8 der Mäder-Schule Altenburg erkämpften wir ein 1:1 unentschieden und damit den 3. Platz. Auf dieser Leistung sollten unsere Schülerinnen im kommenden Jahr aufbauen und dann unsere Schule wieder würdig vertreten können. Bedanken möchten wir uns noch bei Herrn Rohde, der unseren Mädchen Hosen und Stutzen zur Verfügung stellte.

Folgende Schülerinnen der 5.Klassen vertraten unsere Schule:

Verch , Alicia ; Richter,Jenny ; Gaschler , Veronika ; Rohde , Vanessa ; Schäfer , Nancy ; Steinert , Lilly ; Kratzsch , Laura ; Hermsdorf , Denise .

Kummer

001002003005006007008009011013014015