Regelschule & Medienschule - Meuselwitz

2016-2017
Fortsetzung Theaterprojekt der Klasse 8c Drucken E-Mail

Wir trafen uns um neun Uhr am Busplatz in Meuselwitz und fuhren dann nach Altenburg.

Als wir in Altenburg angekommen waren, liefen wir zum Theater. Dort gingen wir in das Nebenhaus des Theaters (das Heizhaus), denn da wurde dann das Theaterstück aufgeführt. Das Theaterstück hieß "Vom Gefühl her: F*ck You". In dem Stück ging es um drogenabhängige Jugendliche. Von den fünf Jugendlichen bekam eines der Mädchen ein Kind, jedoch kam sie nicht damit klar, ein Kind zu haben.

Das Stück ging eine und ½ Stunde und hat allen sehr gefallen. Als das Theaterstück zu Ende war, durften wir den Schauspielern noch einige Fragen stellen.

Dann sind wir mit dem Bus zurück nach Meuselwitz gefahren.

 

Lauwrence

 

 
Jump House Leipzig Drucken E-Mail

Am 01.03.2017 waren die Klassen 6a und b im Jump- House Leipzig.

Wir fuhren um 8:45 mit dem Bus nach Leipzig. Als wir da angekommen waren, erhielten wir Socken. Schuhe waren verboten wegen der Rutschgefahr.

Zuerst gab es eine Einführung zu den Regeln.

Dann konnten wir alle Bereiche gemeinsam ausprobieren. In der Ninja Box mit verschiedenen Hindernissen unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade geht es um Kraft, Geschicklichkeit, Balance, Mut und Schnelligkeit. Bei Free Jump kannst du kreativ werden: Spring wie ein Känguru von Trampolin zu Trampolin, gegen die Wand, hoch hinaus und probier' dich aus! Im Game JUMP spielen wir Völkerball auf Trampolinen.

Für Foam Jump gibt es ein riesiges Becken voller Schaumstoffwürfel für die weiche Landung von gleich sechs Trampolinbahnen – gigantisch! Außerdem gab es noch Battle Box, Survival Jump, Slam Jump und Bag Jump.

Am Ende waren alle ausgepowert. Am frühen Nachmittag waren wir wieder an der Schule zurück. Alle hatten natürlich viel Spaß.

 

 

Felix Funke; Schulreporter

 

 
Tag der offenen Tür 2017 Drucken E-Mail

Am 4.3.2017 fand von 9-12Uhr der Tag der offenen Tür an unserer Schule statt. Um Besucher anzulocken, wurden in verschiedenen Zeitungen und im Intranet Artikel veröffentlicht.

 

Angebote:

  • Töpfern und Verkauf
  • Mathematische Basteleien
  • Versuche in Chemie
  • Interaktiver Unterricht
  • Schülercafé

… und vieles mehr !!!

DSC01181DSC01182DSC01183DSC01184DSC01185DSC01186DSC01187DSC01188DSC01189DSC01190DSC01191DSC01193DSC01194DSC01195DSC01196DSC01197DSC01198DSC01199DSC01200DSC01202DSC01203DSC01204DSC01205DSC01206DSC01207DSC01208DSC01210DSC01211DSC01212DSC01213DSC01214DSC01215DSC01216DSC01217DSC01218DSC01219DSC01220DSC01221

Weiterlesen...
 
In der Stunt- und Theaterschule Brossen Drucken E-Mail

Die Theaterschule Brossen lud die Schüler unserer Schule zum diesjährigen Weihnachtsmärchen „Schneewittchen und die 7 Zwerge“ ein.Das Angebot nahmen die 5. und 6. Klassen an.

Die 5. Klassen liefen am Nikolaustag nach Brossen, um sich das Weihnachtsmärchen anzusehen. Am Mittwoch, dem 7.12.2016, waren die 6a und 6b bei der Stunt- und Theaterschule in Brossen.

Die Geschichte von Schneewittchen und den 7 Zwergen wurde auf moderne Art vorgespielt. Die böse Königin wurde bestraft, indem sie im Spiegel verschwand und Schneewittchen bekam ihren Prinzen und wir bekamen Schokolade.

Wir fanden, es war lustig und spannend und toll.

Dominic Beier, Schulreporter

 

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 Weiter > Ende >>

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL