Regelschule & Medienschule - Meuselwitz

2016-2017
Gutes Abschneiden bei den Kreismeisterschaften im Cross 2016 Drucken E-Mail

Am 25.10.2016 machte sich eine kleine Delegation unserer Schule auf den Weg nach Schmölln. Das Ziel war die Kreismeisterschaft des Landkreises Altenburg im Crosslauf auf dem Schmöllner Pfefferberg. Trotz nasskalter Wetterlage und sehr schlammiger Stecke, war es für Maria Luisa Calabretta (10a), Luca Wellhöfer (5b) und Nils Keller (8c) Ehrensache ihre Schule zu vertreten.

Weiterlesen...
 
Wir sind wieder da!!! Drucken E-Mail

Unser Schuljahr begann am Donnerstag, den 11. August 2016. In diesem Schuljahr gehören neben 340 Schülern und Schülerinnen, 30 Lehrer und Lehrerinnen, auch eine Schulsozialarbeiterin, eine Schulclubbetreuerin, 3 Berufsbegleiter sowie unsere Sekretärin und unser Hausmeister zur Schulfamilie.

Wir, die Schulreporter, sind auch in diesem Schuljahr bestrebt, euch viele Höhepunkte an unserer Schule zu präsentieren. Wir hoffen, dass ihr regelmäßig auf unserer Schulseite nachschaut und euch auf dem Laufenden haltet, was bei uns so los ist.

Geschrieben von Schulreporter Laurence und Timon

 
Sieg im Fußball der WK III bei „Jugend trainiert für Olympia“ Drucken E-Mail

Am Dienstag,den 27.09.2016 wurde in der bluechip - Arena Meuselwitz das Kreisfinale im Fußball der Wettkampfklasse III durchgeführt. Fünf Mannschaften traten gegeneinander an. Unsere Jungen mussten zuerst gegen das Spalatin Gymnasium kämpfen und waren spielerisch deutlich überlegen. Sie konnten aber ihre klaren Chancen nicht in Tore ummünzen, sodass sie durch zwei einfache Konter in Rückstand gerieten, den sie trotz hoher Einsatzbereitschaft nicht mehr aufholten. Einige taktische Umstellungen waren nötig, die sich im zweiten Spiel gegen das Schmöllner Gymnasium als richtig erwiesen. Konzentriert wurde nach vorn gespielt und die Abstimmung zwischen Angriff und Abwehr funktionierte jetzt sehr gut. Als Ergebnis wurde ein klarer 3:0  Sieg erzielt. Ohne Pause ging es weiter und unsere Jungs wurden immer besser – es folgte ein Deutliches 4: 0 gegen das Friedrich-Gymnasium. So allmählich schwanden aber auch die Kräfte und es gab keine Pause. Vier Spiele in Folge, die Regelschule Gößnitz wartete als letzte Hürde. Kaum begonnen lag unsere Mannschaft mit 1:0 zurück und es begann eine kampfbetonte Aufholjagd, durch die sich unsere Jungs am Ende mit 2:1 belohnten. Das bedeutete Platz 1 vor den Schmöllner Gymnasiasten, die im letzten Spiel natürlich die Gößnitzer anfeuerten – aber ohne Erfolg. Allen Sportlern herzlichen Glückwunsch zum Erreichen des Regionalfinales Ostthüringens.

Unsere Schule wurde vertreten durch folgende Schüler:

Nico Kaiser; Tim Zimmermann; Maximilian Funk; Gino Groß; Marlon Knothe; Maurizio Röhricht; Amon Gerth; Elias Jankowsky und Fabio Rüdiger !

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 Weiter > Ende >>

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL