Regelschule & Medienschule - Meuselwitz

2015-2016
Unser Wandertag (Klasse 7c) Drucken E-Mail

Am Montag, dem 30.05.16, war unser Wandertag. Wir trafen uns 8.30 Uhr vor der Schule und warteten auf unseren Bus. 8.45 Uhr kam er und wir fuhren los. Als wir in Haynsburg angekommen waren, konnten wir erst einmal frühstücken, um uns zu stärken.

 

Wir warteten, bis die Männer mit den Booten kamen. Als sie da waren, mussten wir unsere Taschen und Rucksäcke in ihren Transporter reinlegen. Unsere Trinkflaschen konnten wir mitnehmen. Jeder von uns bekam eine Schwimmweste, die wir anziehen mussten. Als alle ihr Schwimmweste anhatten, erklärten uns die Männer, was wir machen sollten und was nicht. Nun schoben wir die Schlauchboote ins Wasser. Erst die Jungen und dann die Mädchen. Herr Vogel ging zu den Jungen aufs Boot und Herr Gunst zu den Mädchen. Jetzt paddelten wir los.

Ab und zu spritzten wir uns gegenseitig nass. Wir paddelten eine Weile. Aber jeder paddelte, wie er wollte, bis wir anfingen, den Takt mitzuzählen. Als wir ungefähr bei der Hälfte waren, paddelten wir an ein Ufer und stiegen aus.

 

Die Männer, die die ganze Zeit mit auf den Booten saßen, fuhren die Boote für uns einen Berg herunter. Dann paddelten wir weiter. Nach ungefähr einer dreiviertel Stunde hielten wir an und spielten ein Spiel. Wir sollten die Boote zusammenhalten. Immer zwei Kinder mussten auf dem rutschigen Rand der Boote laufen. Wer zuerst reinfiel, hatte verloren. Einige Schüler fielen dabei ins Wasser. Als wir dann am Ufer angekommen waren, zogen wir uns um und liefen zum Bus.

Wir fuhren zurück zur Schule. Nun konnten wir nach Hause gehen. Ich fand es schön, weil wir als Team arbeiten mussten und jeder die gleiche Aufgabe hatte.

Dalina Müller

 
Das Insektenhotel Drucken E-Mail

Die 9. Klassen haben im Rahmen des WRT-Unterrichts bei Herrn Dr. Krug Insektenhotels hergestellt. 

Am 03.05.16 wurden 4 Insektenhotels durch die Klasse 7c auf unserem Schulgelände an Bäume aufgehängt. Sinn und Zweck der Insektenhotels sind sowohl der Schutz der Tiere als auch eine höhere Wahrscheinlichkeit einer Bestäubung von Obstbäumen.

Ansonsten kann man natürlich auch einfach nur interessiert das Treiben beobachten.

 

Alexandra Bartczak, 7c

 
Wandertag in das Schüler-Jugend-Freizeit-Zentrum Drucken E-Mail

Am 14.04.2016 war unsere Klasse, die 7a, im Schüler-Jugend-Freizeit-Zentrum in Meuselwitz.

 

Es war wirklich schön, nur das Wetter hat nicht so mitgespielt, wie wir wollten. Wir haben dort einen Wandertag durch den Wald gemacht, wo wir verschiedene Stationsaufgaben erfüllen mussten. Nachdem wir die Stationsaufgaben erledigt hatten, durften wir uns im SFZ so beschäftigen, wie wir wollten, z. B. mit Billard, Tischkicker, Brettspiele, Tischtennis und vieles mehr.

 

Kurz vor dem Ende des Wandertages hatten wir noch ein leckeres Mittagessen. Zum Schluss wurde unsere Stationsarbeit ausgewertet und wir bekamen leckere Süßigkeiten als Belohnung.

 

Das war ein wirklich schöner Wandertag. Ein großer Dank an Frau Bauer und Herrn Berger vom SJFZ.

Janine Wallasch und Alicia Celine Bödicker (Klasse 7a)

 
sportlichste Klasse gesucht Drucken E-Mail

Am Mittwoch,den 22.06.2016 war auf dem Sportplatz „Penkwitzer Weg“ ein reges Treiben zu beobachten. Unsere Schüler versuchten sich an 11 Stationen , um die sportlichste Klasse der Schule zu ermitteln. Nach einer kurzen Einweisung führten die Schüler der 9.Klassen die einzelnen Riegen zu den Stationen und schon ging es los. Viele Schüler stellten fest,dass es gar nicht so einfach ist über ein Seil zu balancieren oder einen Stiefel rückwärts durch die gegrätschten Beine zu werfen. Sie mussten sich beweisen beim Seilspringen, Liegestützbeugen,60m-Lauf,Standweitsprung,Jonglieren mit dem Tennisball, Medizinballzielwurf,Fresbeezielwurf und einem Test wo Hürden zu durchkriechen waren. Es kam auf jeden einzelnen an,denn es gab eine Klassenwertung und so wurde auch um jeden Punkt gekämpft. Einige Kollegen versuchten es auch mal selbst mit unterschiedlichem Erfolg.Nach Beendigung der Wettkämpfe wurden Staffelläufe durchgeführt,wobei die Klassenstufe 5 gegen die 6 und die Klassenstufe 7 gegen die 8 lief. Dabei wurden folgende Ergebnisse erzielt:

Klasse 5/6    1.Pl. Klasse 6b , 2.Pl. Klasse 6c , 3.Pl. Klasse 6a , 4.Pl. Klasse 5a , 5.Pl. Klasse 5b und 6.Pl. Klasse 6c.

Beim anschließenden Fußballturnier der Klassenstufen gewann die 6.Klasse gegen die 5.Klasse mit  4:1 und die Klasse 8 erst nach Neunmeterschießen gegen die 7.Klasse. Auch die Lehrermannschaft war gegen die 9.Klassen mit 2 : 0 erfolgreich, wobei sie sich durch einige Schüler verstärkt hatten. Alles in allem ein gelungenes Sport – und Spielfest bei herrlichem Wetter. Ein besonderer Dank der Sportlehrer geht an die Schüler der 9.Klassen,die ihre Aufgaben als Kampfrichter ausgezeichnet gelöst haben.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 Weiter > Ende >>

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL