Regelschule & Medienschule - Meuselwitz

2014-2015
Sport- & Spielfest Drucken E-Mail

Auch in diesem Jahr fand kurz vor Schuljahresende wieder unser Sportfest statt.

Die Klassen marschierten von der Schule zum Sportplatz und wurden dort von den Riegenführern der 9.Klassen empfangen. Das Wetter spielte auch mit - es waren angenehme Temperaturen und so konnte jeder sein Bestes geben. Nach kurzer Einweisung begannen die Schüler an 11 Stationen ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten zu testen. Einige mussten dabei feststellen, dass vieles einfacher aus sah als es war. Ob beim Stiefelweitwurf, Standweitsprung oder beim Seilspringen - es wurde sich große Mühe gegeben. Es gab in diesem Jahr keine Einzelwertung, sondern der Klassendurchschnitt war ausschlaggebend. Wie knapp die Entscheidung war lässt sich aus den unten aufgeführten Ergebnissen ersehen. Nach Beendigung der Wettkämpfe wurden Staffelläufe durchgeführt. Hier siegte bei den 5.Klassen die Klasse 5b. Deutlich ging es bei den 6. Klassen zu - hier siegte mit großem Vorsprung die 6c. Die Klassen 7 und 8 starteten gegeneinander und erst auf den letzten Metern kam die 7b vor der 7a ins Ziel.

Anschließend spielte die Klassenauswahl der 5. Klassen gegen eine Auswahl der 6.Klassen. Ein ausgeglichenes Spiel, welches die 5. Klassen mit 2:1 für sich entschieden.

Auch die Auswahl der 7. Klassen besiegte die Auswahl der 8.Klassen mit 2:0.

Natürlich wollten auch die 9. Klassen gegen die Lehrer (verstärkt mit 10. Klässlern) gewinnen. Obwohl die Lehrerauswahl spielerisch gut mithalten konnte, entschied der einzige Fehler des Torwarts das Spiel zugunsten der Schüler. Gut dass es Ferien gibt und die Mannschaft den Kollegen psychisch wieder aufbauen kann, damit er kommendes Schuljahr wieder Bestleistungen erbringen kann.

 

ERGEBNISSE: Sportlichste Klasse 2014/2015

 

  1. Klasse 7A   mit   47,95 Pkt.
  2. Klasse 8A   mit   47,75 Pkt.
  3. Klasse 7B   mit   47,71 Pkt.
  4. Klasse 6A   mit   47,68 Pkt.
  5. Klasse 6C   mit   46,89 Pkt.
  6. Klasse 6B   mit   46,82 Pkt.
  7. Klasse 5B   mit   46,12 Pkt.
  8. Klasse 5A   mit   43,86 Pkt.
  9. Klasse 5C   mit   41,84 Pkt.
  10. Klasse8B   mit   37.05 Pkt.

 

Staffellauf:  1Platz:Klasse 5B         2.Platz: 5A         3.Platz: 5C

 

                    1Platz: Klasse 6C       2.Platz: 6B         3.Platz: 6A

               

                    1.Platz: Klasse 7B      2.Platz: 7A         3.Platz :8A           4.Platz. 8B

 

G. Kummer

 
Zeugnisausgabe der Schulabgänger Drucken E-Mail

Die Feierstunde zur Zeugnisausgabe für unsere Schulabgänger fand in diesem Jahr wieder im Kulturhaus Wintersdorf statt. Vielen Dank den Verantwortlichen der Stadt Meuselwitz dafür, dass sie uns diesen Saal zur Verfügung gestellt haben.

Hier noch eine kleine Bildergalerie von der Veranstaltung:

Weiterlesen...
 
Klassenfahrt 6a & 6c Drucken E-Mail

Unsere Klassenfahrt fand vom 27.05 bis 29.05.15 statt. Es ging nach Limbach-Oberfrohna. Dort gibt es viele Kletterattraktionen, eine große Rutsche, einen Volleyball- und Fußballplatz. Außerdem gibt es dort auch ein kleines Schwimmbad und vier große Trampoline.

Am Mittwoch besuchten wir die Augustusburg und die Sommerrodelbahn. Am Donnerstag haben wir erst im Wald Discgolf gespielt und im Anschluss waren wir in Chemnitz bei „Kid Car City“. Dort konnten wir einen Führerschein erwerben. Das hat großen Spaß gemacht, vor allem die Fahrten in den kleinen Benzinautos. Am Abend sind wir in die Kinderdisco gegangen. Das war der beste Tag von allen.

Weiterlesen...
 
ZFC - Fußballfest Drucken E-Mail

Bei hochsommerlichen Temperaturen trafen die Mädchen der Regelschule Meuselwitz anlässlich des ZFC-Fußballfestes auf die D-Junioren des FSV Meuselwitz. Die Meinungen im Vorfeld des Spiels waren unterschiedlich - viele rechneten mit einem klaren Sieg der Jungen vom FSV. Der Sportlehrer der Mädchen war aber überzeugt davon, dass die Mädels schon eine Chance hatten hier gut mitzuhalten. In der ersten Halbzeit war es dann auch ein Spiel in Richtung D-Junioren. Die Mädchen zeigten ein tolles Spiel und hatten schon in der ersten Hälfte klare Chancen, die aber nicht genutzt wurden.So hatten die Jungen dann auch  die beste Möglichkeit in Führung zu gehen, aber die Torfrau hielt hier ausgezeichnet. Kurz vor der Halbzeit fasste sich dann Jenny Richter ein Herz und erzielte das viel umjubelte erste Tor. - Halbzeit - und erfrischendes Wasser aus dem Rasensprenger.

alt

Die Jungs wechselten fast ihr komplettes Team und kamen motiviert in die 2.Hälfte. Jetzt zeigte sich aber, dass die Mädels auch spielerisch auf einem hohen Niveau spielen konnten und mit großem Kampfgeist weiterspielten. Alina Peters erzielte nach guter Vorarbeit von Jenny zwei Tore und auch Vanessa Rohde konnte mit einem Schuss aus gut 25m den Torwart überwinden. Das Spiel endete 4:0 und alle waren der Meinung - verdient gewonnen und das auf hohem Niveau. Es ist schwer aus der Mannschaft jemanden hervorzuheben, da alle ihr Bestes gaben, ob die "Dauerläuferin" Silvana Bolzek oder Lisa Böhm und Nancy Schäfer, sowie Torfrau Celine Meister - ihr habt toll gespielt. Nicht zu vegressen Laura Stallmann, die uns ausgezeichnet ausgeholfen hat und sich sehr gut in die Mannschaft integrierte. Nun wäre es natürlich eine feine Sache, wenn sich aus diesem Spiel vielleicht mit mehreren Mädchen eine Mannschaft entwickeln könnte , die in der Zukunft beim ZFC unter erfahrenen Trainern an einer Punktspielrunde teilnehmen würde. Also Mädels wer Lust hat sollte sich das über die Ferien überlegen und Verbindung zum Sportlehrer der Regelschule oder Herrn Rohde vom ZFC aufnehmen, bei dem wir uns nochmal bedanken, da er erst dieses Spiel ermöglichte und auch die komplette Spielkleidung zur Verfügung stellte.

G.Kummer

 
<< Start < Zurück 1 2 3 Weiter > Ende >>

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL