Regelschule & Medienschule - Meuselwitz

Unsere diesjährige Weihnachtsaufführung – ein voller Erfolg!!! Drucken E-Mail

Die diesjährige Weihnachtsaufführung vom Kurs „Darstellen und Gestalten“ hieß: „Hanni und Hanna – fast allein im Wald“. Seit der 7. Klasse führt der Kurs ein Theaterstück zur Weihnachtszeit auf. Begonnen hat alles mit „Der Weihnachtsgeschichte“ von Charles Dickens vor 4 Jahren. Anschließend amüsierten wir uns über „Die Weihnachtsgans Auguste“ und die „Jagd nach dem Weihnachtsbaum“.

In der diesjährigen Aufführung bekam die altbekannte Geschichte von Hänsel & Gretel“ einen neuen „Look“. Neben 6 weiteren Märchen (u.a. Schneeweißchen und Rosenrot, Rumpelstilzchen), die sich in die Vorführung einschlichen, waren ein aufwändiges Bühnenbild und meist heute gängige Sprachpassagen eingearbeitet.

Wir Lehrer durften wieder die Uraufführung anlässlich unserer Weihnachtsfeier besuchen.

Am Mittwoch, den 18.12.19 hatten dann nochmals 6 Klassen die Gelegenheit, sich das Theaterstück anzusehen. Bei einem anschließenden Gewinnspiel wurde ein Schüler unter den richtigen Lösungen (Gesucht: Anzahl der Märchen, die im Theaterstück versteckt waren) gezogen und bekam einen süßen Preis. :)

Ein herzliches Dankeschön an die 19 Mitwirkenden unter der Regie von Frau Kirmse, die auch oft nachmittags in der Schule wirbelten. 6 Schülerinnen der 8. Klassen, 11 Schüler/innen der 10. Klassen und 2 ehemalige Schüler, die bis letztes Jahr zum Team gehörten, gestalteten gemeinsam ein tolles Programm, auf das wir stolz sein können!

Wir sind gespannt, ob wir auch im nächsten Jahr ohne die großen Talente der 10. Klassen ins Theater eingeladen werden.

A. Hiller im Auftrag des gesamten Kollegiums