Regelschule & Medienschule - Meuselwitz

Wandertag der 9. Klassen ins Jump House Drucken E-Mail

Wir, die 3 Klassen aus Klasse 9, haben uns am 15.03.2018, 7:45 Uhr vor der Schule getroffen und wurden von einem Bus abgeholt. Dann ging es los ins Jump House Leipzig. Als wir angekommen waren, mussten diejenigen, die noch keine Socken vom Jump House hatten sich welche holen. Jede Klasse hatte zwei Betreuer. Diese zwei Betreuer haben die Klassen jeweils durch die einzelnen Stationen geführt. An jeder Station hat man 15 Minuten verbracht. Los ging es beim Free Jump.

Dort konnte man rumspringen wie man wollte. Danach ging es zum Völkerballfeld. Da haben die Jungs gegen die Mädchen gespielt.

Als wir damit fertig waren, ging es zum Foam Jump und zum Bag Jump. Dort konnte man einfach nur reinspringen oder einen Vorwärtssalto üben. Unsere vorletzten zwei Stationen waren die Ninja Box und die Battle Box. Als letztes sind wir zur Slam Jump und zum Survivaljump.

Es war ein sportlicher, anstrengender, aber auch lustiger Wandertag.

Laurence Naumann, Schulreporter