Regelschule & Medienschule - Meuselwitz

Besuch im Backhaus Hennig Drucken E-Mail

Die Schüler der IAP besuchten am 30.11.2016 mit Frau Schindler, unserer Klassenlehrerin, und den Betreuerinnen der Berufseinstiegsbegleitung das Backhaus Hennig in Zwenkau OT Rüssen-Kleinstorkwitz. Dort empfing uns der Verantwortliche für die Ausbildung in diesem Betrieb. Von ihm erfuhren wir einiges über die Entwicklung der Bäckerei, die Produktion, die Ausbildung von Lehrlingen und Möglichkeiten der beruflichen Entwicklung.

Teile der Produktion konnten wir beim Rundgang auf einer Galerie von oben besichtigen. Bei dem Rundgang wurde uns viel über die Ausbildungsberufe erklärt. Man kann verschiedene Berufe erlernen, wie z.B. Konditor/in, Bäcker/in und Bäckereifachverkäufer/in. Wenn man so etwas erlernen möchte, kann man sich Hauptschulabschluss oder Realschulabschluss bewerben. Mit einem gemeinsamen Essen im Restaurantbereich des Backhauses haben wir den Besuch in der Bäckerei beendet.

Ich würde unbedingt empfehlen, dort mal vorbei zu schauen. Es lohnt sich.

Vivien Schuchardt

Datum: 13.01.2017