Regelschule & Medienschule - Meuselwitz

ADAC-Projekt Klasse 5 Drucken E-Mail

Wir hatten am 23.9.2016 unser ADAC-Projekt zum Thema Sicherheit im Straßenverkehr.Wir sollten lernen, dass auch wir als Fußgänger auf die Sicherheit im Straßenverkehr achten müssen.

Zuerst mussten wir auf kleine Schilder unsere Namen schreiben. Anschließend führten die ADAC - Beauftragten eine Notbremsung durch. Wir alle haben Verkehrshütchen bekommen. Danach sollten wir schätzen ,wie weit der Bremsweg bei 60 km/h ist.

Anschließend versuchten wir herauszufinden, wie weit der Bremsweg bei 40km/h ist. Endlich durften wir in das Auto steigen und mit dem Fahrlehrer bei 30 km /h eine Vollbremsung machen. Ich bekam bei der Vollbremsung einen Schreck.

Als wir fertig waren, wurde uns allen klar, wie gefährlich es im Straßenverkehr sein kann.

 

Janick Nietzold, Schulreporter