Regelschule & Medienschule - Meuselwitz

Die neuen 5. Klassen Drucken E-Mail
In der Woche vom 21.08.2003 - 29.08.2003 haben wir eine Projektwoche durchgeführt. So konnten wir uns untereinander kennenlernen. Bei dem Lerntypentest haben wir festgestellt, was für ein Lerntyp wir sind. In Mathe gingen wir an den Computer und haben einen Test durchgeführt. Wir schrieben ein Laufdiktat "Purzel im Schlafmantel". Es war sehr lustig.
  Am 29.8. schrieben wir ein Analysediktat über den Schulanfang nach den Ferien. Wir gestalteten eine lustige Uhr mit Frau Nöhring.
 Manche Uhren waren wirklich sehr lustig. Mit denen haben wir uns Bonbons verdient. Einmal kam Frau Schmidt mit einem A4 - Blatt wo die Fächer und der dazugehörige Lehrer standen.  
  Das durften wir uns länger anschauen und dann mussten wir es ausschneiden und wieder zusammenpuzzeln.
Eine Arbeitsmittelliste ist nicht schlecht. Wir haben uns eine angefertigt für jedes Fach. Das gesunde Frühstück haben wir in der Küche vorbereitet und zusammen gegessen.
  
 Frau Jaworski und Frau Schmidt wollten uns kennenlernen. Da haben wir einen Steckbrief geschrieben. Zwischendurch haben wir Spiele gemacht. Z.B. haben wir uns in Reihen gesetzt und auf den Rücken gemalt.
Mir hat besonders gut gefallen, dass wir das gesunde Frühstück gemeinsam angefertigt haben. Die Einführungswoche sollte immer für die 5. Klassen durchgeführt werden, weil sie mir gut gefallen hat.

Sandra - Klasse 5a