Regelschule & Medienschule - Meuselwitz

KREISFINALE „JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA“-FUSSBALL Drucken E-Mail

Am 10.05.2012 fand das diesjährige Kreisfinale im Fußball in Schmölln statt. Unsere Schule nahm mit dem Anspruch das Finale zu erreichen an diesem Turnier teil. In zwei Staffeln wurde bei großer Hitze gespielt und wir hatten es mit dem „ Friedrich-Gymnasium“, dem „Roman-Herzog-Gymnasium“ und der Regelschule “Eichberg“ zu tun.

Im ersten Spiel gegen das „Friedrich-Gymnasium“ zeigte unsere Mannschaft eine überlegene Leistung, konnte aber im Abschluss noch nicht überzeugen. Erst Roy Kullack erlöste mit einem schönen Schuss zum 1:0  Sieg die angespannte Situation. Das zweite Spiel gegen die Schmöllner Regelschule sollte eigentlich den vorzeitigen Einzug ins Halbfinale sichern, aber wieder gab es Probleme beim Torabschluss und in der Abwehr gab es doch einige Lücken. So kam es, dass ein Freistoß zum 1:1 in unserem Tor einschlug. Nun musste ein Sieg gegen das Gymnasium Schmölln her, um ganz sicher das Halbfinale zu erreichen. Eine überzeugende Leistung mit tollen Toren sicherte den 1.Platz in der Gruppenphase. Im Halbfinale wartete das „Lerchenberg-Gymnasium“, welches für unsere jetzt konzentriert spielende Mannschaft kein Problem war. Das schönste Tor des Tages von Felix Müller ein direkt aus der Luft geschossener Ball ins Tor – keine Chance für den Torwart. 5 : 0 im Halbfinale –tolle geschlossene Mannschaftsleistung!

Das Finale war eine „Meuselwitzer“ Angelegenheit zwischen dem Gymnasium und der Regelschule. Um überhaupt eine Chance zu haben , hätten unsere Jungen über sich hinaus wachsen müssen. Lange Zeit hielten sie gut mit und machten es dem Gymnasium schwer ins Spiel zu kommen, aber am Ende setzte sich das Gymnasium doch durch –der Ehrentreffer von Volodia Strey war dann nur noch Ergebniskosmetik. Aber auch der 2.Platz sollte die Mannschaft stolz machen, denn sie haben unsere Schule ausgezeichnet vertreten – Glückwunsch dazu.

Folgende Spieler waren am Erfolg beteiligt:

Felix Müller; Christian Haubenreißer; Volodia Streyl; Roy Kullak ; Denis Hinrichs; Kevin Paudel; Kevin Kratsch ; Florian Kuntze und Luiggi Perez!

Herr Kummer