Regelschule & Medienschule - Meuselwitz

Qualitätssiegel "Berufswahlfreundliche Schule" Drucken E-Mail
Am 25. Januar 2011 wurde unserer Schule das Qualitätssiegel "Berufswahlfreundliche Schule" verliehen. Hier die Laudatio anlässlich der Verleihung:

In der Staatlichen Regelschule & Medienschule "Geschwister Scholl" Meuselwitz ist die Berufswahlvorbereitung wesentlicher Bestandteil des Schulkonzepts. Es ermöglicht den Schülerinnen Und Schülern, ihre Fähigkeiten, Fertigkeiten und Stärken zu erkennen, um zu einer fundierten Entscheidung im Berufsorientierungsprozess zu gelangen und sich aktiv mit Alternativen auseinander setzen zu können.

Die Berufsorientierung wird neben der theoretischen und fächerübergreifenden Kompetenzvermittlung durch eine Vielzahl von Einzelmaßnahmen begleitet, wie zum Beispiel durch Projekttage, Berufsmessen aber auch der individuellen Förderung leistungsschwächerer Schüler

Die Region selbst, in der die Schule ihren Sitz hat, ist mit Wirtschaftsunternehmen eher unterrepräsentiert. Aufgrund der guten technischen Ausstattung, moderner Lehr- und Lernmethoden sowie dem Engagement des Lehrerkollektivs, der Schulleitung als auch den Eltern ist es der Schule gelungen, branchenübergreifende Kooperationen zu schließen. Diese kooperative Zusammenarbeit innerhalb der Schule mit Bildungseinrichtungen, Unternehmen, Arbeitsagentur und Eltern ist es zu verdanken, dass die Schule heute über einen kontinuierlichen und nachhaltigen Berufsorientierungsprozess verfügt.

Wir Gratulieren der Staatlichen Regelschule & Medienschule "Geschwister Scholl" Meuselwitz zur Verleihung des Qualitätssiegels "Berufswahlfreundliche Schule".



 

Eine Initiative der Thüringer Wirtschaft unter der Schirmherrschaft 

  • Thüringer Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur 
  • Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Technologie
  • Thüringer Ministerium für Landwirtschaft, Forsten, Umwelt und Naturschutz