Regelschule & Medienschule - Meuselwitz

Seite 020 Drucken E-Mail

10. Oktober 1957

Heute Morgen um 08:00 Uhr wurde nach einem würdigen Fahnenappell anläßlich des 8. Geburtstages der Deutschen Demokratischen Republik (der Schulbetrieb) wieder aufgenommen. Kollege Petersohn hielt als Stellvertreter des Direktors die Ansprache. Leider sind immer noch einige Kollegen erkrankt, so daß der Unterricht nicht voll begonnen werden kann. Wollen wir hoffen und wünschen, daß sich der Zustand baldigst verändert, damit der Unterricht voll laufen kann.
 
"Völker hört die Signale!!" - Gedanken zum künstlichen Mond
 
Noch immer kreist der von der Sowjetunion abgeschossene künstliche Erdtrabant um die Erde und sendet seine Signale, die von allen Völkern der Erde gehört werden. Ein roter Stern jagt durch die Nacht und ruft die Menschen wach.Wie kam es, daß gerade die UdSSR einen solchen Erfolg hat und nicht die USA? Nun sehen wir uns die gesellschaftlichen Verhältnisse an. Dort erhalten wir die richtige Antwort. Die Schlußfolgerung, die man ziehen muß ist die, daß nur dort die Wissenschaft und Technik ungehindert sich entfalten kann, wo die Arbeiter und Bauern die Macht in den Händen haben, wo die Arbeiter und Bauern herrschen. Die kapitalistischen Länder werden immer und auf allen Gebieten von den sozialistischen Ländern geschlagen werden. Da kann man nur stolz darauf sein, Bürger eines Landes zu sein, das den Sozialismus aufbaut.