Regelschule & Medienschule - Meuselwitz

Seite 13 Drucken E-Mail
 Mittelklasse seit Michaelis vorigen Jahres mit einem und von Ostern ab mit zwei Jahrgängen wieder eingerichtet. Mit Beginn des Schuljahres 1879/80 umfasst

  • die Oberklasse 21 Knaben und 29 Mädchen = 50
  • die Mittelstufe 19 Knaben und 18 Mädchen = 37
  • die Unterklasse 21 Knaben und 27 Mädchen = 48

Am 11. Juni 79 hatte die Jubelfeier der goldenen Hochzeit unserer kaiserlichen und königlichen Majestäten statt. Zu diesem Zwecke versammelte sich die Oberklasse um 8 Uhr und es wurde unter Anlehnung an Psalm 21 in eineinhalbstündiger Dauer auf das sichtbar so reich begnadete Leben des hohen Jubelpaares das Gemüt der Kinder hingelenkt. Die Seitens derselben sich bekundende, lebendige innere Beteiligung läßt hoffen, dass die Denkfeier nicht ohne einen segensvollen Einfluss auf das kindliche Gemüt, sondern ein Stein mehr dazu gewesen sein dürfte, die Liebe zu unserem teuren Fürtstenhause in den jungen Seelen immer tiefer und fester auf- und auszubauen. Ein nach Prößdorf beabsichtigter Ausflug mußte drohenden Regens halber unterbleiben. Mittwoch, den 9. Juli diesen Jahres wurde die Schule durch den Herrn Kreisschulinspektor revediert. Der Bescheid der königlichen Regierung lautete wiederum anerkennend und es wurde gleichzeitig der Schulvorstand angewiesen, die schadhaften und unbrauchbaren Subsellien (Schulbänke, der Übersetzer) durch neue zu ersetzen, sowie die an Dach und Fenstern nötigen Reparaturen unverzüglich ausführen